Sie sind hier: Home  > News  > BWL-Studierende besuchen das Kölner Schokoladenmuseum

Regelmäßige

Infoveranstaltungen

Wählen Sie Ihren Termin hier!

BWL-Studierende besuchen das Kölner Schokoladenmuseum

 04.12.2014

Zum Ende der Blockvorlesung des ersten Semesters besuchten die BWL-Studierenden der Fachrichtung Industrie und Handel am IBA Studienort Köln das Schokoladenmuseum in Köln. Im Verlauf der Ausstellung konnten die Studierenden live die Produktion von Schokoladentafeln beobachten.

Der Dozent Herrmann König nahm seine Studierenden am letzten Tag der Fachblockung mit insKölner Schokoladenmuseum. Dieses stellt viele Informationen zur Historie, der Rohstoffgewinnung und dem Vertrieb von Schokolade aus. Ein Highlight ist die Fertigungsstraße für die Herstellung von Lindt-Schokoladentäfelchen.

So konnten sich die Studierenden die Stufen der Produktion von den gerösteten Kakaobohnen bis hin zum Verpacken der Tafeln ansehen. Die Gruppe empfand diese Darstellung einer Produktionsstraße nicht nur praktisch, sondern auch sehr lecker - denn alle Bruchstücke der Tafeln werden vor Ort gesammelt und in einem riesigen Schokoladenbrunnen geschmolzen, an dem wissenshungrige Gäste bedient werden.

Ein Teil Gruppe zog anschließend noch zum Kölner Weihnachtsmarkt weiter, um die Fachblockung gemütlich ausklingen zu lassen.