Sie sind hier: Home  > News  > IBA Studienort Köln: Ein Einblick in den Alltag der Veranstaltungsbranche

Regelmäßige

Infoveranstaltungen

Wählen Sie Ihren Termin hier!

IBA Studienort Köln: Ein Einblick in den Alltag der Veranstaltungsbranche

Im Rahmen der fachspezifischen Veranstaltungen im Studiengang Betriebswirtschaftslehre am Studienort Köln bekamen die Studierenden des sechsten und siebten Fachsemesters in der Fachrichtung Event-, Messe- und Kongressmanagement die Möglichkeit, an Exkursionen zum E-Werk, dem Musical Dome und der Lanxess Arena in Köln teilzunehmen. Innerhalb der Vorlesung „Management von Veranstaltungsstätten“ hatten die Studierenden zuvor die theoretischen Grundlagen und Anforderungen für den Betrieb von Veranstaltungsstätten erlernt. Gemeinsam mit ihrem Dozenten Herrn Peters hatten sie dann die Gelegenheit, das theoretische Wissen bei den Führungen durch die Eventhallen praktisch zu vertiefen. In der Vorlesung erarbeitete Fragen rund um die Betriebe sowie zu den internen Abläufen und Strukturen konnte so beantwortet werden. Das Ziel dieser Exkursionen war, das erlernte Wissen der Studierenden zu erweitern und die Relevanz der theoretischen Inhalte im praktischen Kontext zu verdeutlichen. Die Führungen sind bei den 21 Studierenden auf sehr positive Resonanz gestoßen, vor allem die spontane Einladung des Kölner Musical Dom zur Abendveranstaltung „Stomp“. Dies war ein besonderes Highlight der Fachblockung, das den Studierenden lange in Erinnerung bleiben wird.

Nicole Filip, EMK-Studierende

Newskoeln2